• Extravertierte Freunde: Für die Lauten in meinem Leben
    Style
    Refinery 29

    Extravertierte Freunde: Für die Lauten in meinem Leben

    Dieser Artikel erschien zuerst bei im gegenteil!Mir ist ein Fehler im System meiner Kolumne aufgefallen. Ich schreibe Texte übers Introvertiertsein, um Verständnis zu schaffen, zu entstigmatisieren und ein Gespräch aufzumachen – und manchmal passiert das krasse Gegenteil.Es scheint im ersten Moment logisch, dass aus jeder These eine Gegenthese gebildet werden kann. Wenn ich schreibe, dass introvertierte Menschen sanft, überlegt und tiefgründig sind, wollen manche daraus lesen, dass extravertierte Menschen grob, unreflektiert und oberflächlich sind. Dann wird geschimpft: Genau! Es kann ja nicht jeder so ein Brüllaffe sein, der sich 24/7 selbst feiert und nie nachdenkt, bevor er etwas sagt! Recht hast Du! Danke, dass Du es sagst!Nur, dass ich das so nie gesagt habe. Habe ich es so gemeint – vielleicht ein bisschen? Nein. Ich bin sogar überzeugt, dass es überhaupt nicht so ist.> Wer sich ständig rücksichtslos, unüberlegt und selbstbezogen verhält, ist wahrscheinlich einfach ein Idiot.Es ist vielmehr so: Wer sich ständig rücksichtslos, unüberlegt und selbstbezogen verhält, ist wahrscheinlich einfach ein Idiot. Und Idioten findet man in jeder dieser Schubladen, die wir uns ausgedacht haben, um die Welt zu verstehen. Das Verständnis wird nicht mehr, wenn wir Schublade gegen Schublade denken.Introvertierte mögen es manchmal schwer haben, weil Extraversion nicht nur eine Eigenschaft von anderen, sondern auch ein gesellschaftlicher Maßstab ist. Aber dafür können wir nicht einfach nur die Anderen verantwortlich machen. Es sind ohnehin nicht die Anderen, ich denke nicht in wir und die. Weil die auch meine Familie sind, meine Kollegen, und – meine Freunde.> Das Schöne ist: Freunde sucht man sich aus. Weil sie so sind, wie sie sind.Das Schöne ist: Freunde sucht man sich aus. Ich habe mich nicht für meine extravertierten Freunde entschieden, obwohl sie so anders sind als ich, sondern vielleicht auch, weil sie es sind. Weil ich ihre Art großartig finde.Ich liebe ihre Spontaneität, ihr einnehmendes Auftreten, ihren unverschämten Übermut, ihre Schlagfertigkeit, wie schnell sie denken und dabei gleichzeitig reden können und wie sehr sie mich zum Lachen bringen, weil sie meistens lieber unverblümt als vorsichtig sind. Ich feiere die Momente, in denen sie ohne zu zögern etwas tun, das ich komplett zerdenken und dann bleiben lassen würde.Ich genieße die Unternehmungen, für die ich mich alleine niemals entschieden hätte, die aber doch richtig gut werden, weil sie dabei sind. Die leiseren Gespräche, an die man erst später rankommt, aber auf die es sich zu warten lohnt. Wie überraschend es sich dann anfühlt, jemandem so nahe zu sein, der sich in diesem einen Punkt so stark unterscheidet – und in allen anderen doch gar nicht.> Und neben allem, was sie ganz individuell ausmacht, liebe ich meine extravertierten Freunde für das, was sie mit mir machen.Und neben allem, was sie ganz individuell ausmacht, liebe ich meine extravertierten Freunde für das, was sie mit mir machen. Es gibt mit ihnen so viel zu erleben, das ich nie verpassen wollte, nur, um weiter in mich gekehrt sein zu können. Ich zelebriere meine Zeit alleine und erinnere mich wohl an ein gutes Buch oder eine Soloreise, aber niemals so sehr, wie an das, was mit anderen Menschen passiert.Und das muss nicht immer ein Spaziergang im Park sein, auch wenn ich das schön finde. Die Lauten in meinem Leben ziehen mich nicht nur raus, um zwischendurch mal Krawall mitzumachen, sie nehmen mir auch die Angst davor. Mit ihnen im Rücken gehe ich gerne auf Straßenfeste, überlebe nervige Networking-Events, traue mich im Stadtverkehr wieder aufs Fahrrad und singe in überfüllten Bars schon fast so laut, dass man es hören kann.> Viele von ihnen haben sich früher für mich entschieden als ich mich für sie. Obwohl ich so anders bin – oder weil.Viele von ihnen haben sich früher für mich entschieden als ich mich für sie. Obwohl ich so anders bin – oder weil. Sie sind mit ihrem Charme und Elan einfach in meine introvert comfort zone gebulldozed, als sei es das normalste auf der Welt. Aber auch ein bisschen so, als wüssten sie es. Und ganz egal, wie awkward das jedes Mal war – ich bin froh, dass ich nicht weggelaufen bin.Like what you see? How about some more R29 goodness, right here?

  • Sarah Ferguson: Jetset-Star, Royal und Kinderbuchautorin
    Style
    spot on news

    Sarah Ferguson: Jetset-Star, Royal und Kinderbuchautorin

    Sie mischte das britische Königshaus auf: Sarah Ferguson, Herzogin von York. Die Ex-Frau von Prinz Andrew feiert 60. Geburtstag.

  • William und Kate sind in Pakistan gelandet
    Style
    spot on news

    William und Kate sind in Pakistan gelandet

    Prinz William und Herzogin Kate sind in Islamabad gelandet. Damit beginnt ihre Reise durch Pakistan, die von strengen Sicherheitsvorkehrungen begleitet wird. Fünf Tage lang werden sich die britischen Royals in dem Land aufhalten.

  • Diese Halloween-Kostüme gehen eindeutig zu weit
    Style
    Jennifer Caprarella

    Diese Halloween-Kostüme gehen eindeutig zu weit

    Was darf’s zu Halloween in diesem Jahr sein? Sexy Polizistin? Sexy Krankenschwester? Alles schon mal dagewesen, dachte sich Fashion Nova offenbar und plünderte bei ihren freizügigen Kostüm-Designs stattdessen die cineastischen Kindheitserinnerungen ihrer Kunden.

  • Traditionsbruch: Darum trug die Queen zur Parlamentseröffnung ihre Krone nicht
    Style
    Jennifer Caprarella

    Traditionsbruch: Darum trug die Queen zur Parlamentseröffnung ihre Krone nicht

    Mit typischem Glanz und Gloria eröffnete Elizabeth II. am Montag das Parlament. Doch ein ganz untypisches Detail entging den Briten trotz aller politischen Unruhen nicht: Die Queen trug ihre Krone nicht. Warum nur?

  • Queen Elizabeth II. bricht mit der Tradition
    Style
    spot on news

    Queen Elizabeth II. bricht mit der Tradition

    Bei der britischen Parlamentseröffnung hat Queen Elizabeth II. für Aufsehen gesorgt. Während ihrer Rede trug sie nicht die imposante "Imperial State Crown".

  • Frustration über unnötige Plastikverpackung im Supermarkt
    Style
    Style International Redaktion

    Frustration über unnötige Plastikverpackung im Supermarkt

    Erneut macht sich Empörung über Woolworths „abartigen“ Einsatz von Plastik breit – dieses Mal betrifft es die Verpackung von „Mini“-Früchten.

  • Stellt zu viel Schlaf ein Gesundheitsrisiko dar?
    Style
    Style International Redaktion

    Stellt zu viel Schlaf ein Gesundheitsrisiko dar?

    Wenn es um Schlaf geht, bekommen viele Menschen nicht genug davon und quälen sich oftmals mit kannenweise Kaffee durch den Tag. Laut der US-Behörde „Centers for Disease Control and Prevention“ leidet einer von drei Menschen regelmäßig unter Schlafmangel. Genügend Schlaf ist aber wichtig, denn wenn dein Körper andauernd nicht den Schlaf bekommt, den er braucht, kann es zu einer ganzen Reihe gesundheitlicher Probleme kommen. Das Risiko für Diabetes, Herzkrankheiten und Bluthochdruck, Adipositas und Schlaganfall steigt bei Schlafmangel zum Beispiel an.

  • Elizabeth Hurley rockt auch mit 54 ihren Lieblingsbikini
    Style
    Style International Redaktion

    Elizabeth Hurley rockt auch mit 54 ihren Lieblingsbikini

    Elizabeth Hurley lässt sich auch vom Herbst nicht davon abhalten, im Bikini zu posieren.

  • Prinz William wird auf Pakistan-Reise Prinzessin Diana „ehren“ und Imran Khan (Exehemann ihrer Freundin Jemima Goldsmith) treffen
    Style
    Style International Redaktion

    Prinz William wird auf Pakistan-Reise Prinzessin Diana „ehren“ und Imran Khan (Exehemann ihrer Freundin Jemima Goldsmith) treffen

    Morgen werden Prinz William und Kate Middleton ihre königliche Reise durch Pakistan antreten.

  • Style
    Refinery 29

    Die besten Songs für jede Art von Sex

    Die richtige Musik beim Workout kann das Beste aus dir herausholen – das weißt du bestimmt auch. Selbst Studien bestätigen, dass die Beats eines Songs in Kombination mit dem angepassten Puls, dich dazu motivieren, schneller zu sein und deine sportlichen Ziele zu erreichen. Auf ähnliche Weise kann die passende Musik beim Sex zu einem unvergesslichen Orgasmus führen. Das basiert natürlich eher auf eigener Erfahrung. Damit deine nächsten intimen Momente dich Feuer und Flamme werden lassen, haben wir dir die ultimativ besten Songs für jede Art von Sex zusammengestellt. Also leg Lautsprecher und Kondome bereit und lass dich in Stimmung bringen. Dirty Sex„Hypnotized“ – Plies feat. Akon  „Old but gold“ kann man da nur sagen. Vielleicht schaffst du es sogar dich von den Beats hypnotisieren zu lassen... „HML“ – Melii feat. A. Boogie wit da Hoodie Dimm die Lichter und los geht's. Dieser Jam ist einfach perfekt für ein paar heiße Stunden zusammen im Schlafzimmer. „Dive In“ – Trey Songz Wer sagt, dass dirty Sex nicht romantisch sein kann? Mit diesem Song sind dir multiple Orgasmen garantiert. Romantischer Sex „Adore You“ – Miley Cyrus „Adore You“ ist für alle Langzeit-Pärchen, deren Liebe noch immer besonders intensiv ist. Der Beat verleitet euch dazu langsamer zu machen und jeden Moment in vollen Zügen zu genießen.  „Coffee“ – Miguel Noch romantischer kann R'n'B nicht werden. Genießt die intensiven Momente bei zarten Klängen und tiefgreifenden Beats. „I'll Make Love To You“ – Boyz II Men Dieser Klassiker bringt es direkt auf den Punkt und genau das lieben wir doch alle. Quickies„Climax“ – Usher Bis der Song vorbei ist, wirst du dein Orgasmus haben. Das ist sicher! „Feelings“ – Deante’ Hitchcock feat. H.E.R. Wenn du beim nächsten Quickie „Feelings“ abspielst, brauchst du bestimmt nicht viel Zeit, bis die Gefühle so aus dir heraussprudeln. „Electric Love“ – BØRNS Mit diesem Lied wird sich der Quickie anfühlen wie eine Szene in einer romantischen Komödie. Spontaner Sex„Señorita“ – Camila Cabello and Shawn Mendes Ja, ja, vor den Kolleg*innen tun wir auch immer so, als würden wir ihn schrecklich finden, aber eigentlich ist ohne diesen Hit keine Sex-Playlist mehr vollständig. „Into You“ – Ariana Grande Egal wo ihr intim miteinander seid, Ariana Grandes sinnliche Stimme sorgt überall für die richtige Stimmung. „Electricity“ – Sillk City, Dua Lipa feat. Diplo, Mark Ronson Vergiss die passende Chemie, für spontanen Sex brauchst du Elektrizität. Intensiver Sex„Butterfly“ – Kehlani Manchmal brauchst du etwas, dass deinen ganzen Körper langsam pulsieren lässt. ”I’m on Fire“ – Bruce Springsteen  Ein bisschen Retro-Romantik kann auch im Bett nicht schaden, stimmt's? “Ride,” Somo  In diesem Song dreht sich alles um Sex. Und genau das brauchst du, um die Leidenschaft bis in deine Knochen zu spüren.Like what you see? How about some more R29 goodness, right here?14 Tipps zum MasturbierenInfos zum Thema Masturbieren nach der GeburtSexgeschichten, die wirklich so passiert sind

  • Airline will Gender Gap in der Luftfahrt schließen – mit einer ganz besonderen Aktion
    Style
    Anna Rinderspacher

    Airline will Gender Gap in der Luftfahrt schließen – mit einer ganz besonderen Aktion

    Ein Flugzeug voller Frauen: Die US-Airline Delta hat vergangene Woche eine Maschine voller Frauen von Salt Lake City nach Houston geflogen. Mit der Aktion will Delta junge Frauen animieren, in die Luftfahrt einzusteigen.

  • Vom Model zur Gründerin: So sieht das Leben von Sara Nuru heute aus
    Style
    spot on news

    Vom Model zur Gründerin: So sieht das Leben von Sara Nuru heute aus

    Sara Nuru hat der "oberflächlichen Modewelt" den Rücken gekehrt. Die einstige Gewinnerin von "Germany's next Topmodel" verfolgt nun größere Ziele.

  • Tausend Polizisten schützen William und Kate in Pakistan
    Style
    spot on news

    Tausend Polizisten schützen William und Kate in Pakistan

    Prinz William und Herzogin Kate werden fünf Tage lang Pakistan bereisen. Für ihre Sicherheit sorgen dabei 1.000 Polizisten.

  • Jennifer Lopez zeigt sich fast nackt auf dem Cover ihrer neuen Single
    Style
    Yahoo! Redaktion

    Jennifer Lopez zeigt sich fast nackt auf dem Cover ihrer neuen Single

    Der Sommer mag vorbei sein, aber Jennifer Lopez zeigt mit ihrer neuen Single, dass sie es zu jeder Jahreszeit versteht, ihren Fans einzuheizen. Auf dem Cover zur „Baila Conmigo“ zeigt sich die Sängerin fast nackt.

  • Darum ist Kürbis eine echte Wunderwaffe für die Haut
    Style
    spot on news

    Darum ist Kürbis eine echte Wunderwaffe für die Haut

    Kürbis ist reich an wertvollen Vitaminen und gilt als wahres Beauty-Multitalent für Haut und Haare! Das steckt dahinter und so wird die Kürbis-Kosmetik ganz einfach selber gemacht.

  • Mit Babybauch: Bar Refaeli steht Kopf
    Stars
    spot on news

    Mit Babybauch: Bar Refaeli steht Kopf

    Bar Refaeli lässt die Welt kopf­ste­hen

  • Schluss mit Selfies auf Schienen: Hanoi sperrt berühmten Touristen-Hotspot
    Style
    Antonia Wallner

    Schluss mit Selfies auf Schienen: Hanoi sperrt berühmten Touristen-Hotspot

    Die Behörden in Hanoi sperren einen berühmten Selfie-Hotspot: die “Train Street“. Ärgerlich für Touristen und Café-Betreiber.

  • Anne Hathaway: Umstandsmode mal anders
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Anne Hathaway: Umstandsmode mal anders

  • Nadelstreifen mal anders: Jennifer Aniston im kreativen Business-Look
    Style
    spot on news

    Nadelstreifen mal anders: Jennifer Aniston im kreativen Business-Look

    Filmstar Jennifer Aniston erschien zum "Power of Women"-Event in einem ungewöhnlich geschnittenen und doch eleganten Nadelstreifenkleid.