1 / 20

FRUCHTZUCKER

Fruchtzucker – auch Fruktose genannt – ist in süßen Früchten enthalten. Der natürlich vorkommende Einfachzucker ist aber ebenso im normalen Haushaltszucker enthalten. Zudem wird Fruktose oft auch bei industriell verarbeiteten Produkten eingesetzt.

20 Zuckerarten und ihre Decknamen

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style

Ob Haushaltszucker, Fruchtzucker, Traubenzucker, Xylit oder Rohrzucker – im Alltag begegnen uns zahlreiche Zuckerquellen, von denen nicht immer ganz klar ist, wo der Unterschied liegt. Hier erfährst du, was es mit den verschiedenen Zuckerarten und ihren Decknamen auf sich hat. (alle Bilder: Getty Images)