Claudia Schiffer: So glamourös stiehlt sie allen die Show

Antonia Wallner
Freie Autorin

London feierte die UK-Premiere von “Rocketman“, der mit Spannung erwartete Film über das bunte Leben und Werk von Elton John. Doch die mit Abstand schillerndste Persönlichkeit des Abends war nicht der Künstler selbst, sondern Topmodel Claudia Schiffer.

Topmodel Claudia Schiffer war bei der Filmpremiere von “Rocketman“ in London die bunte Überraschung des Abends. (Bild: Getty Images)

Eigentlich stand ja Ausnahmekünstler Elton John im Zentrum des Abends. “Rocketman“ ist weniger ein Film, als vielmehr ein Musical, das aus gut zwei Dutzend seiner Songs die Höhen und Tiefen seines Lebens und seiner Karriere beleuchtet.

Doch als Topmodel Claudia Schiffer in einem bunten Regenbogen-Traum über den königsblauen Teppich schritt, richteten sich alle Augen auf die traumhaft schillernde Plissee-Robe aus der Spring/Summer-Couture-Kollektion von Designer Zuhair Murad. Man kann es den Fotografen nicht verdenken: Bei jedem Schritt wirbelte und glänzte die bodenlange Schleppe in Blau, Gelb, Grün und Pink. Als hätte ein Meister mit seinem Pinsel Farbverläufe auf den Stoff gemalt.

It-Piece: Das ist das neue Accessoire für den Frühling

Claudia Schiffer zog bei der UK-Premiere von “Rocketman“ in einer bodenlangen Regenbogen-Robe alle Blicke auf sich. (Bild: Getty Images)

In Sachen Fashion macht dem ehemaligen Model und der Muse des großen Karl Lagerfeld niemand was vor. Die goldenen Accessoires setzen genau die richtigen Akzente für das farbenfrohe Kleid: Ein Blumen-Gürtel mit Perlen und Strass betont ihre Wespentaille und das Cross-Oberteil des Kleides.

Ein goldener Metallic-Gürtel betont Schiffers schmale Taille und die Cross-Optik des Kleides. (Bild: Getty Images)

Sandaletten und eine passende Funkel-Clutch mit Sternen rundeten den Glamour-Look ab.

Stil-Ikonen: Die legendärsten Fashion Pieces und ihre Geschichte

Als I-Tüpfelchen kombinierte das deutsche Model eine mit Sternen dekorierte goldene Clutch zu ihrem Look. (Bild: Getty Images)

Der Non-plus-ultra-Style für die glitzernde Kulisse des Abends. Beim Make-up hielt es die Dreifachmutter dafür eher dezent. Die 48-Jährige kam in Begleitung ihres Ehemannes, Filmproduzent Matthew Vaughn. Das Paar hatte gemeinsam “Rocketman“ co-produziert.

VIDEO: “Rocketman“ in Cannes