• Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten
    Style
    dpa

    Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

    Über Waschmaschinen können auch antibiotika-resistente Keime auf den Menschen übertragen werden. Das haben Experten in Bonn erstmals nachgewiesen. Für sensible Personengruppen sehen sie ein gewisses Risiko - aber keinen Grund zur Beunruhigung der Bevölkerung.Über Waschmaschinen konnen auch antibiotika-resistente Keime auf den Menschen ubertragen werden. Das haben Experten in Bonn erstmals nachgewiesen. Fur sensible Personengruppen sehen sie ein gewisses Risiko - aber keinen Grund zur Beunruhigung der Bevolkerung.

  • Experten sehen immer mehr Suchtanreize in der Gesellschaft
    Style
    dpa

    Experten sehen immer mehr Suchtanreize in der Gesellschaft

    Nicht nur Alkohol und Nikotin können abhängig machen, sondern auch Computerspiele und Soziale Medien. Auf dem Deutschen Suchtkongress in Mainz diskutieren Experten über die aktuelle Lage.Nicht nur Alkohol und Nikotin konnen abhangig machen, sondern auch Computerspiele und Soziale Medien. Auf dem Deutschen Suchtkongress in Mainz diskutieren Experten uber die aktuelle Lage.

  • Die Deutschen haben immer weniger Sex
    Style
    dpa

    Die Deutschen haben immer weniger Sex

    Sind erstmal die Kinder da, fällt der Sex weg? Und bei Singles geht es im Schlafzimmer immer rund? Eine neue Umfrage räumt mit einigen Klischees über das Liebesleben der Deutschen auf.Sind erstmal die Kinder da, fallt der Sex weg? Und bei Singles geht es im Schlafzimmer immer rund? Eine neue Umfrage raumt mit einigen Klischees uber das Liebesleben der Deutschen auf.

  • Immer mehr Frauen werden erstmals mit über 40 Mutter
    Style
    dpa

    Immer mehr Frauen werden erstmals mit über 40 Mutter

    Immer mehr Frauen lassen sich Zeit mit dem Nachwuchs. Auch wenn die Generation «Ü-40» insgesamt nur für einen kleinen Teil der 787.500 Geburten in Deutschland steht, hat sich die Zahl dieser Mütter in knapp 30 Jahren fast vervierfacht.Immer mehr Frauen lassen sich Zeit mit dem Nachwuchs. Auch wenn die Generation «Ü-40» insgesamt nur fur einen kleinen Teil der 787.500 Geburten in Deutschland steht, hat sich die Zahl dieser Mutter in knapp 30 Jahren fast vervierfacht.

  • Spiegelbild: Der Fremde im Frisierstuhl
    Style
    ZEIT ONLINE

    Spiegelbild: Der Fremde im Frisierstuhl

    Neuerdings verfällt unser Autor beim Friseurbesuch in eine Lebenskrise – dabei will er nur einen neuen Haarschnitt. Warum entmutigt der Dauerblick in den Spiegel so?

  • Gewalt in der Erziehung: Klaps auf den Po?
    Style
    ZEIT ONLINE

    Gewalt in der Erziehung: Klaps auf den Po?

    In Frankreich ist es seit Kurzem verboten, seine Kinder zu ohrfeigen. Dort hat man nicht nur ein anderes Verhältnis zur elterlichen Erziehung, sondern auch zu Autorität.

  • Fridays for Future: Die Weltherrschaft der Mädchen
    Style
    ZEIT ONLINE

    Fridays for Future: Die Weltherrschaft der Mädchen

    Bei den aktuellen Klima-Demos richtet sich der Blick auf die Bühne, auf Greta und Luisa. Dabei wären die nichts ohne ihre wunderbar ernsthafte und unprätentiöse Basis.

  • Entscheidungen: Na, was denn jetzt?
    Style
    ZEIT ONLINE

    Entscheidungen: Na, was denn jetzt?

    Niemals in der Geschichte der Menschheit gab es wohl eine größere Entscheidungsfreiheit als heute. Aber sie macht es fast unmöglich, eine Wahl zu treffen.

  • Homöopathie: "Wenn gewünscht, erstatten wir auch eine Schokolade pro Tag"
    Style
    ZEIT ONLINE

    Homöopathie: "Wenn gewünscht, erstatten wir auch eine Schokolade pro Tag"

    Der Streit um Globuli als Kassenleistung sei "ein grandioses Sommertheater", sagt Andrea Galle, Chefin der BKK VBU. Es gebe im Gesundheitssystem viel größere Baustellen.

  • Gericht in Schweden verurteilt Mann erstmals nach Sex-Gesetz
    Style
    dpa

    Gericht in Schweden verurteilt Mann erstmals nach Sex-Gesetz

    Vor einem Jahr führte Schweden ein umstrittenes Gesetz ein, das eine klare Zustimmung zu sexuellen Handlungen vorschreibt. Nun fällen die Obersten Richter des Landes ein erstes Urteil dazu. Es dürfte Auswirkungen auf eine Reihe weiterer Fälle haben.Vor einem Jahr fuhrte Schweden ein umstrittenes Gesetz ein, das eine klare Zustimmung zu sexuellen Handlungen vorschreibt. Nun fallen die Obersten Richter des Landes ein erstes Urteil dazu. Es durfte Auswirkungen auf eine Reihe weiterer Falle haben.

  • Jeder Fünfte in Deutschland ging schon einmal fremd
    Style
    dpa

    Jeder Fünfte in Deutschland ging schon einmal fremd

    Wie treu sind die Deutschen? Einer Umfrage zufolge ist mehr als jeder Fünfte in Deutschland schon einmal während einer Beziehung fremdgegangen. Frauen gaben an, häufiger einen Seitensprung gewagt zu haben als Männer.Wie treu sind die Deutschen? Einer Umfrage zufolge ist mehr als jeder Funfte in Deutschland schon einmal wahrend einer Beziehung fremdgegangen. Frauen gaben an, haufiger einen Seitensprung gewagt zu haben als Manner.

  • UN-Studie: 87.000 Frauen als Opfer tödlicher Gewalt
    Style
    dpa

    UN-Studie: 87.000 Frauen als Opfer tödlicher Gewalt

    Bei Tötungsdelikten spüren die Ermittler den Täter oft im familiären Umfeld auf. Weltweit wurden im Jahr 2017 rund 87.000 Frauen getötet. Eine UN-Studie hat erschreckende Details.Bei Totungsdelikten spuren die Ermittler den Tater oft im familiaren Umfeld auf. Weltweit wurden im Jahr 2017 rund 87.000 Frauen getotet. Eine UN-Studie hat erschreckende Details.

  • Kinder- und Jugendstudie: "Arme Kinder fühlen sich oft unsicher"
    Style
    ZEIT ONLINE

    Kinder- und Jugendstudie: "Arme Kinder fühlen sich oft unsicher"

    Die meisten Kinder und Jugendlichen fühlen sich zu Hause und in der Schule wohl. Doch an Grundschulen ist es oft anders, erklärt eine Familienforscherin im Interview.

  • Klimaanlage: Dreht mal richtig runter
    Style
    ZEIT ONLINE

    Klimaanlage: Dreht mal richtig runter

    Deutsche Sommer werden immer heißer, und die Klimaanlagen trödeln weiter vor sich hin. Zeit, sie zu pimpen. Wenn draußen 37 Grad sind, will ich drinnen Gehirnfrost.

  • Lebensmittel: Belügt mich mein Brot?
    Style
    ZEIT ONLINE

    Lebensmittel: Belügt mich mein Brot?

    Im Supermarkt gibt es neuerdings "ehrliches" Brot. Unser Autor fragt sich: Müssen in widersprüchlichen Zeiten auch Lebensmittel moralphilosophisch kategorisiert werden?

  • Schwangerschaftsabbruch: "So wird die Selbstbestimmung der Frau eingeschränkt"
    Style
    ZEIT ONLINE

    Schwangerschaftsabbruch: "So wird die Selbstbestimmung der Frau eingeschränkt"

    Der Paragraf 219a wurde reformiert, Ärztinnen dürfen schreiben, dass sie Schwangerschaftsabbrüche durchführen. Bettina Gaber ist trotzdem angeklagt – wegen zwei Wörtern.

  • Roxane Gay: "Fett zu sein, ist kein Zeichen, versagt zu haben"
    Style
    ZEIT ONLINE

    Roxane Gay: "Fett zu sein, ist kein Zeichen, versagt zu haben"

    Über Körperideale und Traumata: Roxane Gays "Hunger" ist in den USA ein Bestseller. Sie erzählt darin von einem unstillbaren Verlangen – nicht nur nach Essen.

  • Prominente Autoren: Ich trage einen großen Namen, ich muss schreiben
    Style
    ZEIT ONLINE

    Prominente Autoren: Ich trage einen großen Namen, ich muss schreiben

    Früher gab es trashige Biografien von Fußballprofis, nun setzt der Buchmarkt auch im seriösen Fach vermehrt auf Promis aus anderen Sparten. Aber ist das noch Literatur?

  • Marie und Paul sind beliebteste Babynamen 2018
    Style
    dpa

    Marie und Paul sind beliebteste Babynamen 2018

    Auf der aktuellen Liste der häufigsten Babynamen gibt es nicht viele Überraschungen - Trends sind nur über viele Jahre hinweg erkennbar. Allerdings hat es ein Neuling unter die Top-Ten geschafft. Auf der aktuellen Liste der häufigsten Babynamen gibt es nicht viele Überraschungen - Trends sind nur über viele Jahre hinweg erkennbar. Allerdings hat es ein Neuling unter die Top-Ten geschafft.

  • Studie zum Alleinleben: Wenn Einsamkeit krank macht
    Style
    dpa

    Studie zum Alleinleben: Wenn Einsamkeit krank macht

    Viele Menschen lieben die Freiheit, allein in einer Wohnung zu leben. Andere haben einzig die Lebensumstände dazu gebracht. Nun haben Forscher den Zusammenhang zwischen dem Alleinleben und psychischen Krankheiten statistisch untersucht. Viele Menschen lieben die Freiheit, allein in einer Wohnung zu leben. Andere haben einzig die Lebensumstände dazu gebracht. Nun haben Forscher den Zusammenhang zwischen dem Alleinleben und psychischen Krankheiten statistisch untersucht.